kabel

Kabelverbindungen und Kabelsätze

Torqeedo Kabelverbindungen und -sätze müssen Spitzenströme von über 80 Ampere bewältigen. So ergibt sich z.B. für das Modell Cruise 2.0 durch eine Eingangsleistung von 2.000 W und eine Spannung von 24 V ein Stromdurchfluss von rund 83 Ampere. Deshalb hat Torqeedo die Kabelverbindungen und -sätze auf eine Querschnittsfläche von 35 mm² ausgelegt. Bei einer Kabellänge von fünf Metern zwischen Motor und Batterie entstehen Verlustleistungen von ca. 17 W. Das entspricht beim Torqeedo Cruise 2.0 einem Verlust von 0,8 Prozent der Gesamtleistung und von 3,4 W pro Kabelmeter. Diese Minimierung des Leistungsverlustes sorgt für einen höheren Wirkungsgrad des Gesamtsystems und bietet ein Plus an Sicherheit, da bei höheren Verlusten die Gefahr lokaler Überhitzung steigt.

kabelverlustleistung

facebook 16 flickr 16 delicious 16 linkedin 16 sharethis 16 twitter 16 yahoo 16 technorati 16 digg 16 youtube 16

Über Torqeedo

Torqeedo ist der unangefochtene Marktführer im schmalen aber schnell wachsenden Segment der elektrischen Außenborder weltweit. Als Pionier im Bereich der Elektromobilität auf dem Wasser haben wir seit der Gründung 2005 vielfach Maßstäbe gesetzt, was den Vorsprung unserer Motoren im Vergleich zu allen auf dem Markt befindlichen Lösungen angeht.

Beratung

Haben wir Fragen offen gelassen? Dann nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Händler in Ihrer Nähe auf: » Händler finden

ABOUT

Impressum / Sitemap